Die „Offene Bühne“ am 3. Juni 2017 präsentiert die Band „Die Tontauben“

schrieb am 24.05.2017 - Offene Bühne - Noch keine Kommentare

Die Künstlergruppe Falter, Langenfeld, freut sich, Ihnen auf der inzwischen 6. Offenen Bühne im Marktkarree die Band „Tontauben“ präsentieren zu können. Die Webseite der Band ‚Tontauben‚.

Bei den Musikern handelt es sich um Martin Noell (Gesang, Gitarre, Kazoosaxophon, Saxophon, Ukulele) Frank Piontkowski (Cello, Gitarre, Didgeridoo, Banjo), Markus Cremer (Piano, Akkordeon, Glockenspiel) Boris Karczewski (Percussion, Gitarre, Glockenspiel).

Alleine die Instrumentierung sollte Sie hellhörig werden lassen. Denn die Musik der Band ist nicht alltäglich. Sie wird von Musik-Verliebten gespielt. Daher ist sie mal leise und einfühlsam, mal laut und direkt. Zudem kommt sie manchmal schnell und wild, ein anderes Mal langsam und zart daher. Tiefgründig ist sie in jedem Fall und verblüfft auch noch beim zweiten oder dritten Hören.

Begonnen hat die Band 2010 mit Akustik-Versionen unterschiedlichster Genres, dies mit eigenem Stil und bewußt jenseits des Originals. Davon inspiriert, schrieben Martin Noell und Frank Piontkowski erste eigene Songs. Damit trat die weitere Idee hinzu, Instrumente wie Didgeridoo, Ukulele oder Glockenspiel einzubauen. So prägt diese Experimentierfreude die Musik der „Tontauben“, die damit ihre Zuhörer immer wieder aufs Neue begeistern.

Der Termin für Ihren Kalendereintrag ist der 03.06.2017. Gestartet wird, da unplugged gespielt wird, um 15 Uhr. Der Ort: Marktkarree Langenfeld, Solinger Str. 20, 1 OG.

Tags:

Schreib uns deine Meinung

(Notwendige Felder sind mit * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)